top of page
  • Tim Moskon

Projekt 2023: Winterzelt in der Maschinenhalle

In der alten Maschinenhalle am Erzschacht finden in der Regel Veranstaltungen, Sitzungen, Hochzeiten und Feiern statt.


Die Beheizung der großen Halle stellt die Erzschachtfreunde bereits vor der Energiekriese vor großen Herausforderungen. Momentan kann der ehrenamtliche Verein die Kosten kaum tragen.


Kurzerhand wurde in Zusammenarbeit mit der IGBCE Ortsgruppe Drewer 2 ein Plan aufgestellt:


Ein Zelt muss her, das genug Platz für bis zu 50 Personen bietet und mit geringen (Kosten-)Aufwand beheizt werden kann.


Das Zelt und Heizeinheiten konnte relativ zügig beschafft werden.

Die ehrenamtlichen Helfer zogen das Zelt vor einigen Tagen hoch. Bierbänke und Stühle wurden aufgestellt und Heizeinheiten eingerichtet. Erste Veranstaltungen konnten bereits durchgeführt werden. Das Ergebnis lässt sich sehen:


Um das Ganze noch besser oder wärmer auszugestalten und noch mehr Energie einzusparen wurde am Montag unter der erfahrenen Anleitung einiger Erzschachtfreunde eine Unterkonstruktion errichtet. Diese verhindert das Auskühlen des Zeltes vom Boden.


Am kommenden Donnerstag wird noch der Bodenbelag installiert.

Damit kommen die Erzschachtfreunde und wir gut durch die kalte Jahreszeit.


Während der warmen Monate wird die Zeltkonstruktion abgebaut und eingelagert, sodass wir für den kommenden Winter gewappnet sind.


Vielen Dank geht hier an die vielen ehrenamtlichen Helfer, die hier Zeit, Schweiß und Expertise zur Verfügung gestellt und tatkräftig angepackt haben.


Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen!


Eure IGBCE Ortsgruppe Drewer 2

62 Ansichten
bottom of page