Unsere Veranstaltungen 2017

Wintergrillen und Whisky-Tasting bei der IGBCE ein voller Erfolg.

Zum ersten mal führte die IGBCE – Ortsgruppe  Drewer II mit ihrem Vorsitzenden

Hans-Werner Kazmierczak und seinem Vorstand ein Wintergrillen am Jugendtreff durch. Die

Resonanz war so riesig und ein voller Erfolg, an den so Recht keiner geglaubt hatte. In

kürzester Zeit waren Glühwein, Bratwurst und andere Leckereien zur Mangelware

geworden.Zudem stellte der Vorsitzende die Fahrten der OG. Drewer II vor die in diesem Jahr eine Tagesfahrt nach Holland zur See, eine 2 Tagefahrt mit Weinprobe und Besuch des ZDF-Fernsehgarten im August und eine 4 Tage Wintertour nach Salzburg im Dezember  zu den romantischten Weihnachtsmärkten der Region führt.  Am letzten Freitag führte dann die Ortsgruppe auch zum ersten Mal ein Whisky-Tasting durch. Zum Erstaunen des Vorstandes war auch diese Veranstaltung ausverkauft. Berthold Grunenberg ein Kenner der Whisky-Szene führte mit einem Dia-Vortrag und verschiedenen Whiskys der Whiskyregionen in Schottland mit ihrem unterschiedlichen Stil und Vielfältigkeit durch den Abend. Nach dieser großen Begeisterung und tollem  Jahresbeginn mit Zustimmung der Mitglieder des Ortsverein, war der Vorstand sich einig das solche Veranstaltungen wiederholt werden müssen.

Ein volles Haus bescherten die Mitglieder der Ortsgruppe zur Mitgliederversammlung am

30.03.2017 im IGBCE-Jugendtreff. Verena Gärtner Sekretärin beim Bezirk Recklinghausen

berichtete über Neuigkeiten aus dem Bezirk und drei aktive Gewerkschaftler wurden in den

Vorstand nachgewählt. Der Vorstand wurde mit Alexandra Westerkamp, Rudi Westerkamp

und Jörg Till verstärkt, die alle drei einstimmig in den Vorstand gewählt wurden. Nach der

Veranstaltung konnten alle Mitglieder sich noch bei einem drei Gänge Menü (Wurst, Toast,

Senf) mit den Vorstandsmitgliedern über ihre Arbeit informieren und diskutieren.

Mitgliederversammlung

JHV.jpg
JHV1.jpg

Osterfeuer

Liebe Kolleginnen und Kollegen.

In diesem Jahr war es nicht möglich die genauen Besucherzahlen unseres Osterfeuer zu ermitteln, geschätzt wurden zwischen 400 und 500 Personen.

So einen Ansturm hatte die Ortsgruppe Drewer II noch nicht erlebt. Nach kurzer Zeit mussten schon Getränke und Grillgut nachgeordert werden. Auch

unsere kleineren Gäste kamen nicht zu kurz denn der Osterhase hatte wohl mehrere Überstunden geleistet. Der Vorstand der Ortsgruppe, der

Bürgermeister und einige Vertreter aus politischen Gremien konnten dann am Osterfeuer nicht nur in zufriedene und glückliche Kinderaugen schauen. Der Vorstand

der OG. bedankt sich noch einmal recht herzlich bei seinen Mitgliedern und Freunden an so viel Zuspruch und Interesse an dem kleinen aber gemütlichen Osterfeuer.

Kundgebung zum 1.Mai und Drewer Wies`n am IGBCE-Jugendtreff.

Besentag am 25. März 2017  der Stadt Marl

Auch die Ortsgruppe Drewer II war mit dabei und reinigte auch die Umgebung des IGBCE Jugendtreff an der Wiesenstraße.

Nach dem Besuch des Hafengeburtstages in Hamburg am 6. Mai der von einer Gruppe mit 50 Mitgliedern besucht und von der IGBCE-OG. Drewer II veranstaltet wurde, machte die Ortsgruppe eine Bildungsveranstaltung der besonderen Art mit einer Stadtrundfahrt durch Marl, die von unserem Bürgermeister Werner Arndt geleitet wurde.  So richtig konnten sich einige nicht vorstellen was in Marl noch zu besichtigen wäre, da sie ja schon seit ihrer Geburt in Marl wohnen würden. Da wurden sie aber eines Besseren belehrt, Werner Arndt zeigte den 50 Mitgliedern der Ortsgruppe Drewer II  Straßen von Ansiedlungen kompetenter Fachfirmen von denen man nicht im Traum daran gedacht hatte, das ihre Heimat hier in Marl ist. Nach einer 2 Stündigen Rundfahrt mit viel Beifall für Bürgermeister Werner Arndt und dem Bildungsobmann der OG. Ralf Monno war man sich einig das beide Fahrten Hamburg-Hafenfest und Stadtrundfahrt Marl eine gelungene und informative Veranstaltung war. 

 IGBCE-Rundfahrt durch die Stadt Marl.

IMG_8195[1].jpg

Hopfen und Malz, Gott erhalt´s.

An der letzten „Drewer- Wies´n“ der IGBCE -Ortsgruppe Drewer II die jeden ersten Dienstag im Monat statt findet, verloste die Privat Brauerei Stauder 50 Plätze
zu einer Brauereibesichtigung auf ihrem Anwesen in Essen. Roland Bömke Bezirksleiter Handel empfing die Delegation aus Marl persönlich und führte die zwei Gruppen
nach einem Film durch die hoch interessante Besichtigung. Danach ging es natürlich zu dem gemütlichen Teil über, wo nach einem ausgiebigem Festmahl sämtliche Produkte
der Brauerei verkostet werden konnten. Nach einem 4 Stündigem Aufenthalt in der Privat Brauerei Stauder war man sich einig, dass die Besichtigung eine gelungene und wiederholungswürdige Veranstaltung war. Der Vorstand der Ortsgruppe bedankt sich noch einmal ausdrücklich beim Bezirksleiter Roland Bömke, der diese Veranstaltung möglich gemacht hatte.

Stadtteilfest der OG. Drewer II heiß umlagert.

Viel zu tun hatten die Helfer der OG. Drewer II bei warmen Temperaturen am Samstag beim Stadtteilfest der IGBCE-OG. Drewer II. Ab 14 Uhr wurde die jüngere Generation zu einer Kinderolympiade herausgefordert, in dem sie mehrere Spiele bewältigen mussten und nach einer Punktzahl bewertet wurden. Nach der abgelegten Prüfung konnten sich dann jedes Kind aus einer Schatztruhe ihre persönlichen Highlights aussuchen und wurden noch mit einem Eis belohnt. Für die ältere Generation ging es dann um 18 Uhr mit der Rock-Pop-Blues Band „restless“ los nachdem DJ. Hardo die Menge schon richtig eingeheizt hatte. Der Vorstand der Ortsgruppe freute sich riesig über einen so großen Zuspruch und die tolle Band musste noch etliche Zugaben bis in den späten Abend geben.