• Tim

1 Mai 2020 - In Zeiten von Corona

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

in Zeiten der Corona-Pandemie heißt Solidarität: Mit Anstand Abstand halten! Darum wird es 2020 zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes 1949 keine Demonstrationen, Kundgebungen, Familienfeste und Treffpunkte mit Kollegen*innen und Freund*innen geben.

Trotzdem stehen wir am 1. Mai, dem Internationalen Tag der Arbeit, zusammen. Wir sind da. Wir sind viele. Wir demonstrieren unser Mai-Motto: Wir halten zusammen. Solidarisch ist man nicht alleine!




Mit diesem Schreiben informieren wir Dich über die Aktivitäten Deiner IG BCE und des DGB zum 1. Mai – denn wir wollen sichtbar sein, analog in Deiner Nachbarschaft und digital, in den sozialen Netzwerken:

  • Mit der Mai-Ausgabe der KOMPAKT erhält in diesen Tagen jedes Mitglied der IG BCE ein Aktionsposter. Die Poster sollen über den Mai, beginnend mit dem 1. Mai, sichtbar in Fenster oder Balkone gehangen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, ein Foto an zukunftsgewerkschaft@igbce.de zu senden. Wir lassen diese auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken viral gehen.


  • Der DGB Emscher-Lippe veröffentlicht unter nachstehenden Links zur Einstimmung auf den 1. Mai 2020 ab dem 25.04.2020 täglich jeweils zwei kurze Videobotschaften aus einigen Städten im Kreis Recklinghausen.

  • Diese Botschaften findet ihr hier:



  • Am 1. Mai 2020 steigt dann der Tag der Arbeit mit Statements von Gewerkschafter*innen, Grußworten von Oberbürgermeistern und dem Landrat, Beiträgen von den Gewerkschaften und der Gewerkschaftsjugend und Kultur.


Am 1. Mai um 11.00 Uhr lädt der DGB mit seinen Mitgliedsgewerkschaften alle Kollegen*innen zu einem Live-Stream ein! Im Internet, auf Facebook und Youtube. Mit Live-Acts von Künstler*innen, mit Talks und Interviews und Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland. Das wird ein kämpferisches und buntes Programm.


Wir sind überzeugt: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind die Alltagshelden*innen, auch in Corona-Zeiten. Wir halten zusammen und den Laden am Laufen! Darum rücken wir auch in diesem Jahr am 1. Mai unsere Forderungen in den Mittelpunkt:


an einen umfassenden Gesundheitsschutz, gute Löhne und sichere Perspektiven für jede Frau und jeden Mann. Applaus alleine genügt nicht!  Politik und Arbeitgeber müssen die Arbeitsbedingungen in vielen Bereichen deutlich verbessern.

„Solidarisch ist man nicht alleine“ - das ist unsere Botschaft an Alle. Und es ist unsere Botschaft an die Rechtsextremisten im Land: Wir sind die Mehrheit! Wir stehen unteilbar zusammen. Wir lassen uns nicht spalten!

Das Team der IG BCE-Recklinghausen wünscht Dir einen schönen und kämpferischen 1. Mai!

Bitte beteilige Dich an den Aktivitäten.

Bleib gesund!

Solidarische Grüße

Mit freundlichen Grüßen und Glückauf

_______________________________________ Karlheinz Auerhahn Bezirksleiter

0 Ansichten

Die Ortsgruppe Drewer 2

Protokolle von Sitzungen und Versammlungen

Büro

Jugendtreff Marl
Wiesenstraße 73
45770 Marl

 

Tel.: 

 

Ortsgruppe Drewer II:

02365-32870

IG BCE Büro Marl: -

02365 9246040

 

IG BCE Recklinghausen:

 02361 95310 

  • Facebook

Hier findest du uns auf Facebook