top of page
  • AutorenbildTim Moskon

#Wirsindmehr - Aufruf zur Demo gegen Rechts





Liebe Kollegen und Kolleginnen,

die Aufdeckung des Journalisten Netzwerks Correctiv haben uns alle erschüttert. Auch in Marl spüren wir, das Hass, Hetze und rassistische Denkweisen immer mehr ihren Weg in die Gesellschaft finden. Im ganzen Land sind in diesen Tagen zigtausende Menschen auf der Straße, um Flagge gegen Hass und Hetze zu zeigen und rechtsextreme Tendenzen entgegenzutreten. Auch in Marl soll ein deutliches Zeichen gesetzt werden. Wir rufen zu dem Demonstrationszug mit anschließender Kundgebung auf. Sei mit uns laut, sei bunt, zeige Flagge und zeige #Wirsindmehr.


 

Der Demozug startet in Marl um 15 Uhr am Bonhoeffer-Denkmal am Creiler Platz und endet am Marler Theater.

 

Weiter unten haben wir weitere Städte aufgeführt, an denen dieses Wochenende Veranstaltungen gegen Rechts stattfinden.


Wir rufen zur Beteiligung auf und bitten euch ebenfalls dafür zu werben.


Folgende Termine sind uns bekannt:

  • Datteln: Demo am Samstag, 27. Januar 2024, 12.00 Uhr, Neumarkt,

  • Waltrop: Demo am Samstag, 27. Januar 2024, 15.00 Uhr, Rathaus,

  • Marl: Demo am Samstag, 27. Januar 2024, 15.00 Uhr, Rathausplatz,

  • Gelsenkirchen: Anti-AfD-Demo am Samstag, 27. Januar 2024, 17.00 Uhr Heinrich-König-Platz            

  • Haltern am See: Demo am Samstag, 27. Januar 2024, 18.00 Uhr, Marktplatz,

  • Herten: Demo am Samstag, 27.01.2024, 13.00 Uhr, Otto-Wels-Platz,


Die IGBCE steht für Willkommenskultur in unseren Betrieben. Gerade in unserer Region haben wir diesen Weg mit der „Recklinghäuser Tagung“ über Jahrzehnte gestaltet. Mit dem demokratie- und mitbestimmungspolitischen Forum knüpfen wir hier an. Gerade in Zeiten einer erstarkenden Rechten gilt es, die Willkommenskultur in unseren Betrieben zu fördern.


Eure IGBCE Ortsgruppe Drewer 2

28 Ansichten
bottom of page