• Tim

Nachruf auf unseren Vorsitzenden Markus Strüber

Viel zu früh und unerwartet haben wir unseren guten und langjährigen Freund, Wegbegleiter und Vorsitzenden Markus Strüber verloren. Wir werden seine kollegiale, engagierte, aufopferungsvolle und freundschaftliche Art sehr vermissen.


Markus war als Chemiemeister und Ausbilder bei der Gesellschaft IOI Oleo jahrelang für die Entwicklung junger Menschen verantwortlich. Er prägte und formte hier die Leben der Auszubildenden und bergleitete diese durch so manche Krisen ihres jungen Lebens.


Über Jahre war Markus prägende Kraft in der IGBCE Ortsgruppe Drewer 2. Hier hat er sich ehrenamtlich für die Kolleginnen und Kollegen der Gewerkschaft eingesetzt. An der Seite von Tanja Soschinski wurde Markus im August durch die Mitglieder der Ortsgruppe als neuer Vorsitzender der Ortsgruppe bestätigt.


Damit wurde ein Generationswechsel eingeläutet. Die langjährigen Vorsitzenden gaben das Zepter mit gutem Gewissen vertrauensvoll in seine Hand.


Markus, dieses Votum zeigt deutlich, dass du ein stabiler Eckpfeiler unserer Ortsgruppe warst, ein Fels in der Brandung der täglichen Herausforderungen für unseren Freundeskreises.


DU hattest immer ein offenes Ohr, ein ehrliches Wort und eine offene Tür für Kolleginnen und Kollegen. Dein Leben hat uns bereichert und tiefe Spuren in den Leben all derer hinterlassen, die dich an ihrer Seite wissen durften.


Wir sind traurig, dass wir die Herausforderungen nicht mehr gemeinsam meistern können.


Es fehlt etwas. Es bleibt ein großes schwarzes Loch, ein leerer Fleck...


Wo auch immer du nun bist, in unseren Herzen und Erinnerungen behalten wir dich als den guten Menschen, den guten Freund, den Ausbilder, den Wegbereiter, den Gewerkschafter der du warst.


Glück auf.





28 Ansichten