• Tim

Ein Eis für Kinder - Über 300 strahlende Augenpaare

Die monatelange Isolation im Lockdown, die negativen Schlagzeilen in der Corona Krise, hinterlassen bei Millionen von Kindern und Jugendlichen Spuren in Körper und Seele. Die psychischen Auswirkungen sind heute noch gar nicht ersichtlich.





Pünktlich zu den Sommerferien sorgen nun die Inzidenzwerte für fast normale Lebensverhältnisse. Treffen mit Freunden, Sport, Feiern… einfach mal wieder Kind sein ist nun möglich.


Am vergangenen Freitag wurden am Kiosk Die Bude in Marl-Hüls über 200 Eis an Kinder überreicht. Die Aktion am letzten Schultag vor den Ferien sorgte für viele überraschte und strahlende Gesichter. Ein kleines Dankeschön für die guten Leistungen in der Schule und das Durchhalten in dieser für uns allen schwierigen Zeit.





Heute wurden den Kinder des Kindergarten Klabauter ein Eis ausgegeben.


Eine tolle gemeinschaftliche Aktion der Frauengruppe der IGBCE Ortsgruppe Drewer 2 und der IGBCE Ortsgruppe Marl Nord.




Auf dem Bild zu sehen (von links nach rechts)

- Britta Segbers & Tanja Soschinski aus der IGBCE Ortsgruppe Drewer 2,

- Kalle Völkel aus der IGBCE Ortsgruppe Marl Nord sowie

- Barbara Schwede Bönte Leiterin des AWO Kindergartens.


Wir wünschen allen eine tolle Sommerzeit!


Glück auf,

eure Ortsgruppen der IGBCE

68 Ansichten